Hochzeit von Patti und Magnus, standesamtliche und freie Trauung "unter Tage" im Kohlenkeller Herten

 

Glück Auf!!!

 

Für Patti und Magnus ging es an ihrem Hochzeitstag "unter Tage".

 

Im einzigartigen Kohlenkeller in Herten haben sich die Zwei im Rahmen eine standesamtlichen, sowie anschließenden freien Trauung ihr JA-Wort gegeben.

 

Wie würde man bei uns im Pott sagen? "Ne, wat ne töffte Location und wat war dat für nen schnieket Brautpaar"!


Standesamtliche Trauung unter Tage mit anschließender freien Trauung


Der Kohlenkeller in Herten bietet Brautpaaren die wunderbare Möglichkeiten, sich im Rahmen einer Ambientetrauung das standesamtliche JA-Wort zu geben.

 

Für Patti und Magnus war aber im Vorfeld schon klar, dass sie ihre Location aber auch gerne noch zusätzlich mit einer freien Trauung kombinieren möchten.

 

Wie soll denn nun aber idealerweise die standesamtliche, mit der freien Trauung kombiniert werden? Mit meiner Frau als Ansprechpartnerin und als freie Rednerin für Patti und Magnus, wurde nun also gemeinsam Kontakt zum Standesamt nach Bottrop aufgenommen, wie man die beiden Trauungen am schönsten kombinieren kann und welche Vorgaben die Stadt Bottrop / Herten an die standesamtliche Trauung knüpft.

Klar war, dass der "bürokratische" Abschnitt definitiv vom bestellten Standesbeamten durchgeführt wird. Im Anschluss könne dann also die freie Trauung der Beiden stattfinden.

 

Nach zwei, drei Telefonaten meiner Frau Sara Helen Tiemann und dem bestellten Standesbeamten hat man recht schnell einen schönen Ablauf erarbeiten können, durch welchen ein nahtloser Übergang zwischen den beiden Trauungen stattfinden konnte.

 

Und was soll ich sagen? Dies hat am Tag der Hochzeit von Patti und Magnus wunderbar funtkioniert und die freie Trauung meiner Frau war, so wie ich schon des Öfteren eine Trauung durch sie miterleben durfte, mal wieder "der absolute Knaller", wie wir im Pott sagen würden ;)

 

Was leider nicht ganz so mitgespielt hatte, war das liebe Wetter...

Eigentlich wollten wir für das Brautpaarshooting der Beiden das Gelände der Zeche Ewald nutzen. Glücklicherweise bot der Kohlenkeller aber eine wunderbare Alternative für tolle und einzigartige Hochzeitsbilder.

Hut ab an die Jungs von der Feuerwehr, welche bei dem nasskalten Wetter draußen auf den Auszug von Patti und Magnus gewartet hatten, ohne auch nur eine Miene zu verziehen! ;)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgt meinem Blog auf BLOGLOVIN um direkt über meine neusten Blogeinträge informiert zu werden.

"Tapfere-Knirpse.de möchte von schweren Krankheiten betroffenen Kindern und deren Familien in einer schweren Zeit Mut machen. Wenn düstere Schatten die Familie bedrohen, möchten wir harmonische Momente fotografisch festhalten und ihnen Bilder voller Liebe und Zusammensein, voller Tapferkeit, Hoffnung und Kraft schenken."


Download
AGB Ruhrpics
AGB Ruhrpics Hochzeitsfotografie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.0 KB